Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Zeitgeschichte erleben mit der App "Mauerschau"

Geschichte ganz aktuell erleben können Berlin-Besucher mit der App "Mauerschau", die für Tablets und Smartphone angeboten wird. Erhältlich ist die App sowohl bei itunes als auch auf der Mauerschau App-Webseite. Wer diese App nutzen möchte, um Geschichte hautnah zu erleben, kann diese kostenlos downloaden. Aktuell werden sieben verschiedene Touren angeboten, die jeweils auch eine Zeitzeugen-Geschichte beinhalten. Zwei dieser Touren sind kostenlos, die anderen kosten einen Betrag zwischen 1,79 und 2,69 Euro. Alle Informationen werden übrigens direkt auf das Gerät geladen, sodass der User unterwegs keinen Zugriff auf das Internet benötigt.

Die Touren - eine Auswahl

Wer heute die Gedenkstätte Berliner Mauer besucht, kann sich heute angesichts der sanierten und wieder bewohnten Wohnhäuser keine Vorstellung davon machen, wie der Ort vor 1989 ausgesehen hat, als die Mauer sowie die Versöhnungskirche im Niemandsland noch standen. Auch der legendäre Checkpoint Charlie, an welchem 1961 beinahe ein neuer Krieg ausgebrochen wäre und der des öfteren zu einem Brennpunkt der Weltgeschichte wurde, sieht heute komplett anders aus als vor einem Vierteljahrhundert.

So funktioniert die Mauerschau App

Besucher, die an diesen Brennpunkten in Berlin stehen, können über die App Videos, Zeitzeugenberichte und Fotos abrufen und haben einen direkten Vergleich zwischen damals und heute. Darüber hinaus bietet die App eine besondere Funktion an: Mit dem Augmented-Reality-Effekt lassen sich Gegenwart und Vergangenheit ineinander verblenden. An der Bernauer Straße kann der Besucher beispielsweise die Sprengung der Versöhnungskirche, die 1985 erfolgt war, hautnah miterleben. Wird hingegen eine bestimmte Hausfassade angepeilt, werden originale Filmaufnahmen eingeblendet, welche die dramatischen Sprünge der Menschen über die Mauer, die in den Westen fliehen wollten, dargestellt. Am Checkpoint Charlie hingegen kann der Besucher hautnah miterleben, wie nahe sich zu Beginn der 1960er Jahre die Panzer der USA und der Sowjetunion tatsächlich gegenüber gestanden hatte. Die App Mauerbau macht es also dem Betrachter möglich, zu einem Zeitzeugen der Ereignisse in der geteilten Stadt zu werden.

November 2014

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com