Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Musical: "Der Hauptmann von Köpenick" an Originalschauplätzen

Musicalfreunde sollten sich den 26. Juni bis 30. August 2015 vormerken. Denn in diesem Zeitraum wird das Musical "Der Hauptmann von Köpenick" weltweit erstmals - an originalen Schauplätzen - aufgeführt: Der Innenhof des Köpenicker Rathauses verwandelt sich jeweils von Freitag bis Sonntag in eine Theaterbühne. Sollte es während der Open-Air-Aufführungen regnen, erhalten die Besucher kostenlos ein Regencape.

Wer ist der Hauptmann von Köpenick?

Der ostpreußische Schuhmacher Friedrich Wilhelm Voigt wurde durch seine spektakuläre Besetzung des Rathauses Köpenick als Hauptmann von Köpenick bekannt. Er hatte - in die Uniform eines Hauptmanns gewandet - einen Trupp Soldaten rekrutiert, um am 6. Oktober 1906 das Rathaus zu stürmen. Der falsche Hauptmann ließ den Bürgermeister verhaften und raubte die Stadtkasse.

Dieser Geniestreich sorgte deutschlandweit für Aufsehen. Selbst der Kaiser soll telegrafisch einen Bericht über die Affäre angefordert und beim Lesen herzlich gelacht haben. Schon vor seinem Prozess erreichte die sprichwörtlich gewordene "Köpenickiade" ein großes Medienecho im In- und Ausland, weshalb Journalisten aus aller Welt über den Prozess berichteten. Schön während seiner anschließenden Haft wurde Voigt zu einer Person der Unterhaltungsindustrie, für die Verwertung seines Stoffes wurden ihm teilweise hohe Summen geboten. Nach der Entlassung aus der Haft reiste Voigt durch Deutschland und trat auf Jahrmärkten, in Lokalen und in Zirkuszelten auf. 1910 siedelte er schließlich nach Luxemburg über, wo er es dank seiner Popularität zu einem gewissen Wohlstand brachte.

Das Musical

Heiko Stang hat aus der von Carl Zuckmayer 1931 verfassten Tragikomödie ein Musical gemacht. Er lässt die Geschichte vor dem Ersten Weltkrieg spielen und thematisiert, wie das Individuum von Bürokratie und Staat entwürdigt wird. Er macht die Figur des ostpreußischen Schuhmachers zum Prototypen des kleinen Mannes, der sich gegen das gesellschaftliche System und seine Ungerechtigkeiten zur Wehr setzt.

November 2014

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com