Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Der Berliner Theatersport im BKA Theater

Das Publikum führt im BKA Theater an jedem Montag Regie, wenn es heißt: Vorhang auf für den Theatersport Berlin! Die reguläre Show des Theatersports beginnt montags um 20 Uhr über den Dächern des kultigen Stadtteils Kreuzberg. Darüber hinaus lässt sich das Team des BKA Theaters für jeden letzten Montag im Monat ein Special mit Sonderthemen auf dem Programm und Stargästen auf der Bühne einfallen.

Wenn das Publikum Regie führt

Beim Theatersport im BKA Theater stehen zwei Teams von Schauspielern auf der Bühne, die auf Zuruf des Publikums Szenen aus bekannten Stücken oder Songs improvisiert. Nach jeder Szene stellen sich die Theatergruppen dem Publikumsvoting. Bei diesen besonderen Abenden gibt es keinen Regisseur, sondern das Publikum entscheidet, welche Geschichte gespielt wird und welchen Verlauf diese nimmt.

So ist der Theatersport entstanden

Das Theaterevent in Berlin hat seine Ursprünge im Großbritannien der 1960er Jahren. Damals hatte der Dramaturg und Schauspiellehrer das sogenannte Improvisationstheater begründet. Dabei handelt es sich um eine Theaterinszenierung, die nicht zuvor inszeniert und geprobt wird, sondern spontan vor dem Publikum improvisiert wird. Sehr oft werden im modernen Improvisationstheater die Schauspieler von Musikern begleitet, die auf der Bühne ebenfalls improvisieren.

So wie Keith Johnstone das Improvisationstheater ursprünglich geplant hatte, konnte es allerdings nicht dargeboten werden. Der Grund: Die damals geltenden Zensurregelungen schrieben vor, dass Theaterstücke vor der Aufführung überprüft werden müssen. Deshalb wandelte der Erfinder sein Konzept so um, dass die Theaterabende vor der Zensur als sportliche Veranstaltungen gelten konnten: Zwei Gruppen von Schauspielern mussten gegeneinander antreten und erhalten in mehreren Runden entweder vom Publikum oder von einem Schiedsrichter Punkte. Während Johnstone den Theatersport ursprünglich für alle Formate gedacht hatte, wird heute bei Theatersport-Events fast ausschließlich Comedy dargeboten.

Weitere Informationen zum BKA (Berliner Kabarettanstalt).

April 2015

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com