Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

me Collectors Room: ein Kunstraum für Kinder

Kinderpogramm im me Collectors Room Berlin
Kinderpogramm im me Collectors Room Berlin
© me Collectors Room Berlin, Stiftung Olbricht, Foto Jana Ebert

Seit 2010 bereichert der me Collectors Room Berlin das kulturelle Leben in Berlin. In diesem Wohn- und Ausstellungshaus wird in wechselnden Ausstellungen die Olbricht Collection - eine der umfangreichsten privaten Sammlungen in ganz Europa - präsentiert. Die Sammlung spannt einen Bogen vom frühen 16. Jahrhundert bis hin zu Kunst der jüngsten Gegenwart. Konzipiert wurde der me Collectors Room mit offenen Räumen, die auch ein Café, einen Lounge-Bereich und einen Shop umfassen. Weil ein möglichst breit gefächerter Kreis an Interessenten angesprochen werden soll, hat der me Collectors Room auch jede Menge Angebote für Kinder.

Geburtstag feiern in der Ausstellung

Für Kinder, die mit ihren besten Freunden einmal Geburtstag an einem außergewöhnlichen Ort feiern möchten, bietet das Team des me Collectors Room die Möglichkeit, eine Party für bis zu zehn Kinder zu organisieren. Die Teilnehmer können spannende Abenteuer in der Wunderkammer erleben, wo zahlreiche Stücke aus der Renaissance und dem Barock ausgestellt werden. Einige Objekte wie eine fünf Meter lange Tigerpython oder den Zahn eines Höhlenbären, dürfen die Kinder sogar anfassen und hautnah erforschen. Zum Abschluss der Geburtstagsparty gibt es einen Workshop, der von einem Künstler oder Pädagogen betreut wird. Hier können die Besucher mit vielen bunten Materialien selbst kreativ werden. Interessierte Eltern können sich unter esser@me-berlin.com anmelden.

Kinderpogramm im me Collectors Room Berlin
Kinderpogramm im me Collectors Room Berlin
© me Collectors Room Berlin, Stiftung Olbricht, Foto Joanna Zjadacz

Kinderpogramm im me Collectors Room Berlin
Kinderpogramm im me Collectors Room Berlin
© me Collectors Room Berlin, Stiftung Olbricht

Weitere Angebote für Kinder

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können die Ausstellung kostenlos besichtigen und zahlreiche weitere Angebote nutzen. So bietet die Einrichtung auch einen speziellen Audio-Guide für Kinder an, der mit spannenden Geschichten durch die Wunderkammer führt. Die Mal- und Leseecke lädt zu einer kleinen Pause beim Lesen oder Malen ein.

Kinder und Jugendliche, die sich intensiver mit der Ausstellung beschäftigen möchten, können an der Schnitzeljagd teilnehmen. Sie marschieren mit einem Fragebogen durch die Ausstellung, der am Schluss vom Team an der Kasse ausgewertet wird. Auf Kinder, die alle Fragen richtig beantworten können, wartet sogar eine kleine Belohnung.

Kontakt

Auguststraße 68
10117 Berlin
Webseite: www.me-berlin.com/

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmittel

U-Bahnhof Weinmeisterstraße (U8)
U-Bahnhof Oranienburger Tor (U6)
S-Bahnhof Oranienburger Straße (S1, S2, M1, M6)
S-Bahnhof Hackescher Markt (S3, S5, S7, S75)

August 2015

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com