Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Salvador Dalí: Dauerausstellung am Potsdamer Platz

"Dalí - Die Ausstellung am Potsdamer Platz" präsentiert als feste Installation mehr als 450 Kunstwerke des spanischen Surrealisten. Damit gibt diese Dauerausstellung einen äußerst umfassenden Einblick in das Schaffen Salvador Dalís und zeigt, dass er in nahezu allen künstlerischen Techniken als Meister gelten darf. Geöffnet ist die Ausstellung täglich von 12 bis 20 Uhr, sonn- und feiertags von 10 bis 20 Uhr. Lediglich am 24. Dezember ist "Dalí - Die Ausstellung am Potsdamer Platz" geschlossen.

Über die Ausstellung

Für Kenner gilt Salvador Dalí als einer der genialsten modernen Künstler, der sowohl seine Werke als auch sich selbst meisterhaft inszeniert hatte. Inspiriert von seiner Forderung "Surrealismus für alle" wurde die Ausstellung an historischer Stelle in Form eines privat geführten Museums dem Ausnahmekünstler gewidmet. Die Ausstellung wurde aus einem Pool von mehr als 2.000 Werken aus privaten Sammlungen zusammengestellt. Die ständig wechselnde Auswahl der gezeigten Exponate erfolgt durch Kurator Carsten in Zusammenarbeit mit den Künstlern.

Sogenannte Dalí-Scouts führen die Besucher in die künstlerische Welt Salvador Dalís ein. Dies geschieht in Form der stündlichen Führungen. Darüber hinaus stehen die Scouts außerhalb der Führungen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wer war Salvador Dalí?

Salvador Dalí wurde am 11. Mai 1904 in Katalonien geboren. Schon im Alter von zehn Jahren wurde er in Figueras in die städtische Mal- und Zeichenschule aufgenommen, wo die Kehrer sein Talent erkannten und ihn förderten.

Bei seiner ersten Reise nach Paris 1926 trifft er auf Pablo Picasso, der den jungen Künstler in seinem Weg bestätigt. Nach seiner Rückkehr nach Madrid lehnt er die Themen für die Abschlussprüfung an der Kunsthochschule ab und erklärt die Lehrer für unfähig, woraufhin er der Akademie verwiesen wird. Nachdem Salvador Dalí 1928 in Paris Bekanntschaft mit weiteren Surrealisten schließt, fand er rasch seinen persönlichen Stil und mit der Welt des Unbewussten sein künstlerisches Thema gefunden.

September 2015

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com