Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR

Für Berlin-Besucher, die sich für die Alltagskultur in der DDR interessieren, lohnt sich ein Ausflug an die polnische Grenze nach Eisenhüttenstadt. Denn dort wurde 1993 das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR als Fachmuseum eingerichtet.

Das erwartet die Besucher im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR

Die ständige Ausstellung erstreckt sich über insgesamt zehn Räume und zeigt den Alltag der DDR-Bürger in Gesellschaft und Politik. Die Ausstellung ist so aufgeteilt, dass die verschiedensten Facetten von Familie und Arbeit bis hin zu den Kommunikationsmöglichkeiten beleuchtet werden. In weiteren Teilbereichen der Ausstellung werden das Herrschaftssystem der DDR, die sozialistische Lebensweise und die oppositionellen Milieus dargestellt, die sich in den 1980er Jahren gebildet haben. Darüber hinaus bietet das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR zu den verschiedenen Bereichen der Ausstellung Hintergrundinformationen auf integrierten PC-Datenbanken. Zusätzlich kann die Ausstellung von Audioguides erläutert werden.

Hintergründe zum Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR

Eingerichtet wurde das Dokumentationszentrum im Herzen der 1951 gegründeten Modellstadt in einer ehemaligen Kinderkrippe. Die Ausstellungstätigkeit hat 1995 mit verschiedenen Wechselausstellungen begonnen. Schließlich wurde 2012 die aktuelle Dauerausstellung eingerichtet.

Beim Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR handelte es sich zunächst um eine kommunale Einrichtung, die zwischen 1998 und 2012 von einem gemeinnützigen Verein getragen wurde. Seit 2013 ist die Stadt Eisenhüttenstadt wieder der Träger des Dokumentationszentrum,s das auf der Roten Liste Kultur steht. Diese Liste veröffentlichte der Deutsche Kulturrat im Juli 2012, um auf kulturelle Stätten und Einrichtungen hinweisen, die in ihrem Bestand gefährdet oder sogar schon geschlossen sind. Momentan ist das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in der Kategorie eingestuft und gilt in seinem Bestand als gefährdet.

März 2016

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com