Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Der Orankesee: ein Erholungsgebiet direkt in der Stadt

Rund um den Orankesee und den Obersee im Berliner Stadtteil ist das Villenviertel Hohenschönhausen gewachsen. Heute gilt der Orankesee als beliebtes Ausflugsziel für Berliner und ihre Gäste, wo auch zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet beispielsweise ein weitläufig angelegtes Strandbad, für welches extra Sand von der Ostsee nach Berlin transportiert wurde. Rund um den See wurde zudem ein Spazierweg angelegt, der vor allem von Hundehaltern sehr geschätzt wird, denn abseits des Strandbades dürfen sich Hunde auch problemlos im See erfrischen.

So ist der Park rund um den Orankesee entstanden

Erschlossen wurde das Gebiet rund um den Orankesee ab 1892, als die erste Villenkolonie hier entstand. Schließlich beschloss die örtliche Gemeindevertretung 1913, rund um den Orankesee einen Park anzulegen. Daraufhin ließ sich ein Eiswerk nieder, welches den See und das Gebäude 1926 an die Stadt Berlin verkaufte. Erst jetzt konnte damit begonnen werden, das Areal rund um den Orankesee landschaftsgärtnerisch zu gestalten.

Drei Jahre später wurde am Orankesee das Strandbad eingerichtet und eine Gastronomie eingerichtet. Schon damals wurden hier regelmäßig Tanzabende und Konzerte veranstaltet. Nachdem das Strandbad 1944 komplett zerstört wurde, blieben der Orankesee und der Park bis 1957 Sperrgebiet und das Freibad wieder eröffnet.

Ein Ziel nicht nur für Badegewässer

Der Orankesee ist dank seines Reichtums an Fischen zudem ein beliebtes Ziel für Angler. Sie fischen unter anderem Aal, Hecht, Karpfen und Zander. Gern genutzt wird der Orankesee auch von den Berliner Seehunden, die hier im Winter regelmäßig dem Eisbaden nachgehen.

Für Kinder wird seit 2007 alljährlich im Frühling das Fest Orankecamp im Strandbad veranstaltet. Das Programm dieser Veranstaltung umfasst neben einer Outdoor-Messe für die ganze Familie auch Programmpunkte wie Kanuwettfahrten und Pappbootrennen.

Zwei Jahre später wurde der Oranke Open Triathlon am Orankesee etabliert. Bei dieser Veranstaltung gibt es verschiedene, altersmäßig abgestufte Wettkämpfe. Neben den sportlichen Wettbewerben gibt es hierbei auch ein Aktiv-Rahmenprogramm für die Besucher, etwa einen BMX-Parcours und Kletteraktionen.

April 2016

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com