Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

"20 Jahre mit Gebrüll": der Kinderkarneval der Kulturen

Kinderkarneval der Kulturen
Zusendung und Bildrechte bei: www.kma-ev.de
(Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA))

Am Pfingstsamstag, 14. Mai 2016, findet anlässlich des Karnevals der Kulturen bereits der Kinderkarneval der Kulturen statt. Dieser steht unter dem Motto "20 Jahre mit Gebrüll" und beginnt um 13.30 Uhr mit einem Kostüm-Umzug durch den Stadtteil Kreuzberg. Etwa 5000 kostümierte Kinder werden daran teilnehmen. Anschließend findet ein großes Kinderfest im Görlitzer Park statt.

Kinderkarneval der Kulturen
Zusendung und Bildrechte bei: www.kma-ev.de
(Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA))

Im Görlitzer Park findet anschließend das multikulturelle KinderFEST statt (15 - 19 Uhr). Dort präsentieren Kinder auf mehreren Bühnen (Musikbühne, Tanzbühne) ein künstlerisches Programm. Zum Mitmachen laden größtenteils kostenlose Spielangebote wie Hüpfburgen, Kinder-Karussells, Riesentrampolin, Wasserparcours, Kletterturm, Bubble Balls, Kinder-Hochseilgarten u.v.m. sowie eine Kinder-Rallye ein. Es gibt leckeres Essen und Getränke, sowie eine große Tombola, bei der jedes Los gewinnt. Der Eintritt ist frei!

Was ist der Kinderkarneval der Kulturen?

Parallel zum Karneval der Kulturen, der von verschiedenen Kultureinrichtungen veranstaltet wird und vom Berliner Senat unterstützt wird, findet seit 1996 auch der Kinderkarneval der Kulturen statt.

Der Kinderkarneval der Kulturen ist mittlerweile eines der größten non-profit- und privat finanzierten Kinderfeste in Berlin. Mit ca. 30.000 Teilnehmern/Besuchern leistet er einen großen Beitrag zum interkulturellen Dialog und zur Verständigung. Er zieht nicht nur Familien aus Berlin und Brandenburg, sondern auch Pfingstwochenendbesucher aus ganz Deutschland an.

Kinderkarneval der Kulturen
Zusendung und Bildrechte bei: www.kma-ev.de
(Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA))

Die Veranstalter von der Kreuzberger Musikalischen Aktion e.V. sehen sich in der Verantwortung, mit dieser Veranstaltung eine Kultur für Kinder zu etablieren, die schließlich die Zukunft der Gesellschaft darstellen. Deshalb lautet der Leitgedanke des Kinderkarnevals der Kulturen auch "Willkommen in Berlin!" Dabei legen die Verantwortlichen größten Wert darauf, dass insbesondere auch Kinder aus einem sozial schwachen Umfeld oder mit Flüchtlingshintergrund daran teilnehmen können. Darüber hinaus bietet der Kinderkarneval der Kulturen eine Plattform, auf welcher sich die Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin präsentieren können.

Der Malwettbewerb und das Motto-Tier

Den König der Tiere haben die Kinder mit großer Mehrheit als Motto-Tier für den diesjährigen Kinderkarneval der Kulturen ausgewählt. Bereits im Vorfeld werden im Rahmen von Schulprojekten und Wochenendkursen Kostüme gestaltet und diverse Beiträge einstudiert, die dem diesjährigen Motto-Tier gerecht werden.

Kinderkarneval der Kulturen
Zusendung und Bildrechte bei: www.kma-ev.de
(Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA))

Kinderkarneval der Kulturen
Zusendung und Bildrechte bei: www.kma-ev.de
(Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA))

Darüber hinaus hat im Vorfeld des Kinderkarnevals der Kulturen von November 2015 bis März 2016 ein großer Malwettbewerb stattgefunden. Hier konnten grundsätzlich alle Kinder bis zwölf Jahre ihre Gedanken zum diesjährigen Motto-Tier zu Papier bringen und Bilder, Skulpturen oder Kollagen gestalten. Die dabei entstandenen Arbeiten werden gemeinsam in einer Ausstellung präsentiert. Diese wurde bereits am 27. April im INTIHAUS der KMA mit einem großen Mottotanz-Flashmob eröffnet.

Weitere Infos finden Sie auf der Kinderkarnevals-Homepage: www.kma-kinderkarneval.de

Mai 2016

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com