Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Ein Höhepunkt für Naturfreunde: Das Baumblütenfest in Werder

Nur rund 40 Kilometer südwestlich von Berlin erwartet die Besucher alljährlich zur Baumblüte ein ganz besonderes Ereignis. Denn im beschaulichen Erholungsort Werder wird dann das Baumblütenfest, welches eine mehr als 100 Jahre lange Tradition hat, gefeiert. Dieses Fest zählt übrigens zu den größten Volksfesten der Republik.

Das Baumblütenfest wird alljährlich zwischen Ende April und Anfang Mai neun Tage lang auf der Havelinsel in Werders Altstadt gefeiert. Dort bieten fahrende Händler an mehr als 450 Verkaufsständen ihre Waren feil. Für die richtige Feststimmung sorgen außerdem diverse Fahrgeschäfte und ein buntes Programm auf mehreren Bühnen. Die Besucher haben aber auch die Gelegenheit, die Blütenpracht der Obstbäume hautnah zu betrachten. Denn die zahlreichen Obsthöfe und Plantagen öffnen anlässlich des Baumblütenfestes ihre Pforten für die Gäste. Diese haben vor Ort auch die Gelegenheit, den in der Region äußerst beliebten Obstwein zu probieren.

So ist das Baumblütenfest entstanden

Der örtliche Obstbau-Verein hatte am 18. März 1879 in einer Vorstandssitzung beschlossen, den Zeitpunkt, wenn die Obstblüte ihren Höhepunkt erreicht hat, in den Zeitungen Berlins publik zu machen. Davon erhofften sich die Verantwortlichen, Ausflugsgäste aus der nahe gelegenen Hauptstadt anzulocken und auch den Umsatz der Obstbauern zu steigern.

Und diese Idee war äußerst erfolgreich. Denn schon am 10. Mai 1879 fuhr der erste Sonderzug von Berlin nach Werder mit zahlreichen Gästen, welche die Blütenpracht erleben wollten. Weitere Sonderzüge folgten in den nächsten Tagen. Im Lauf der folgenden Jahre erfreute sich das Baumblütenfest immer größerer Beliebtheit. Und auch die Bürger der Stadt beteiligten sich immer reger indem sie die Gäste in ihren blühenden Gärten unter anderem mit Kaffee und Kuchen bewirteten. Das 100jährige Jubiläum wurde in der DDR als großes Fest für die Bürger veranstaltet. Jedoch wurde das Baumblütenfest in den folgenden Jahren nicht mehr in diesem Umfang gefeiert. Erst nach der Wende wurde daraus wieder ein großes Volksfest, welches traditionell im Festsaal der Bismarckhöhe mit dem Baumblütenball eröffnet wird.

Mai 2017

!-- -->

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com