Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Burg Rabenstein: ein Ausflug ins Mittelalter

Für Mittelalter-Fans lohnt sich ein Ausflug in den Südwesten Berlins. Denn in der Gemeinde Rabenstein/Fläming befindet sich eine der besterhaltenen Burganlagen aus dem Hochmittelalter in ganz Brandenburg. Besucher können dort neben dem Rittersaal auch eine Kapelle, eine Folterkammer, das Backhaus, das Torhaus und die Scheune besichtigen. Die Burg befindet sich auf dem Steilen Hagen, einer Erhebung im Naturpark Hoher Fläming, die 153 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Die Geschichte von Burg Rabenstein

Die Burg Rabenstein wurde im ersten Jahrzehnt des 13. Jahrhunderts errichtet, um den Übergang über den Fluss Plane zwischen Brandenburg an der Havel und Wittenberg zu kontrollieren. Zu kriegerischen Auseinandersetzungen rund um die Burg kam es anno 1395, als magdeburgische Truppen das Dorf Rabenstein in Brand schossen.

Schwedische Truppen plünderten Burg Rabenstein, die sich mittlerweile in Privatbesitz befand, während des Dreißigjährigen Krieges, allerdings nicht zerstört. Nach dem Krieg wurde die Burg Rabenstein erweitert. So wurde etwa die Kapelle im Bergfried anno 1717 eingeweiht. Ihre militärische Bedeutung verlor die Burg Rabenstein nach den Befreiungskriegen gegen Napoleon während des 19. Jahrhunderts. Nun wurde hier stattdessen ein land- und forstwirtschaftlicher Betrieb etabliert.

Saniert wurde die Burg Rabenstein 1935, nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie enteignet und in den Räumlichkeiten zunächst eine Forstschule, später eine Jugendherberge eingerichtet. In den 1990er Jahren wurde die Burg Rabenstein umfangreich saniert, anschließend ging sie in den Besitz der Gemeinde Rabenstein/Fläming über.

Ein Schauplatz für Ritterspiele

Alljährlich finden vor der Kulisse der Burg große Feste statt. Die bekannteste Festlichkeit dürfte wohl das Mittelalterspektakel mit Ritterspielen sein, das an den Ostertagen stattfindet. Sehenswert sind außerdem die Flugvorführungen der nahe der Burg gelegenen Falknerei. Besucher, welche richtig in die Atmosphäre des Mittelalters eintauchen möchten, haben übrigens auch die Gelegenheit, auf Burg Rabenstein zu übernachten.

Juli 2017

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com