Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Zu Besuch in Berlin und selber ausgesperrt? Unser schneller Ratgeber!

Tipps, wenn man den Schlüsseldienst holt
Tipps, wenn man den Schlüsseldienst holt
©: Rainer Sturm, pixelio.de

Es gibt kaum etwas Aufregenderes, als Berlin zum ersten Mal zu entdecken und sich an den vielen Facetten zu erfreuen. Immer häufiger greifen Touristen inzwischen auf private Unterkünfte zurück, wie sie zum Beispiel über Airbnb gemietet werden können. Doch besonders in einer unbekannten Privatwohnung reicht ein kleiner Moment der Unachtsamkeit aus, um die Tür ohne Schlüssel ins Schloss fallen zu lassen. Doch was ist in dieser Situation zu tun?

Ein Missgeschick mit Folgen?

Tatsächlich ist es zunächst wichtig, die Ruhe zu bewahren und sich nicht in eine überstürzte Hektik zu versetzen. Unter Umständen reicht in einer Erdgeschosswohnung bereits ein gekipptes Fenster aus, um sich wieder Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Sollten alle Versuche, abseits der Haustür in die Wohnung zu gelangen, zum Scheitern verurteilt sein, müssen neue Möglichkeiten in Betracht gezogen werden. Dazu zählt auch der Schlüsseldienst, welcher vor allem in Berlin rund um die Uhr verfügbar ist. Wir haben uns für unsere Recherche mit dem Schlüsseldienst Kreuzberg unterhalten, der über eine entsprechende Notruf-Nummer verfügt. Um nicht einen ganzen Reisetag mit der versperrten Wohnungstür zu verschwenden, kann es sich durchaus lohnen, die Hilfe der Profis vor Ort in Anspruch zu nehmen.

Andere Möglichkeiten prüfen

Die Wahrscheinlichkeit, sich aus der touristischen Unterkunft in Berlin auszusperren, ist natürlich in privaten Herbergen ungleich höher. In normalen Hotels gäbe es stets die Möglichkeit, an der Rezeption um die Öffnung der Tür zu bitten. Dadurch bleibt es bei einem kleinen unangenehmen Moment, wobei die Angestellten das Problem schnell beheben können. Da inzwischen selbst an den bekanntesten Orten Berlins, wie zum Beispiel dem Kurfürstendamm, Privatwohnungen genutzt werden können, stieg deren Popularität in der letzten Zeit immer weiter an. Wer über einen guten Kontakt zum Besitzer der Wohnung verfügt, hat sogar die Möglichkeit, mit diesem direkt in Verbindung zu treten. Sollte sich dieser vor Ort aufhalten, so wird es für ihn kein Problem sein, zur eigenen Wohnung zu fahren und die Tür zu öffnen. Dadurch bietet sich unter Umständen noch die Möglichkeit, die Kosten für die Türöffnung durch einen Profi zu vermeiden.

Welcher Anbieter ist der Richtige?

Doch auch bei der Auswahl des Schlüsseldiensts in Berlin ist es von Bedeutung, auf einige Punkte zu achten. Zunächst sollte es sich um einen lokalen Anbieter handeln, der seinen Betrieb nicht am anderen Ende der Stadt hat. Ansonsten drohen schnell hohe Summen auf der Rechnung, welche sich allein auf die Anfahrt zurückführen lassen. Wer dagegen auf einen örtlichen Anbieter setzt, muss sich zumindest vor diesem Punkt nicht fürchten. Weiterhin werden professionelle Unternehmen bereits beim ersten Kontakt konkrete Fragen nach den Preisvorstellungen beantworten. Dadurch bietet sich für den Verbraucher eine gewisse finanzielle Sicherheit, die es einfacher macht, eine gut durchdachte Entscheidung zu fällen. Es kann sich durchaus lohnen, selbst in dieser verzwickten Situation ein paar Minuten für eine kurze Recherche zu investieren.

Fazit

Was zunächst die Urlaubsstimmung senkt, kann sich auch als ein folgenloses kleines Missgeschick herausstellen. In jedem Fall ist es von Bedeutung, schnell eine Lösung zu finden, um die wundervolle Tour durch die Stadt fortsetzen zu können. Dabei gilt es schließlich keine Zeit zu verlieren und sich durch das vermeintliche Unglück aufhalten zu lassen.

September 2017

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com