Die alte Eisfabrik: eine der ältesten Eisfabriken in Deutschland

Obgleich die Eisfabrik, die in Berlin Mitte von der Deutschen Eiswerke AG betrieben wurde, zu den ältesten Anlagen dieser Art in Deutschland zählt, steht das Gelände in der Köpenicker Straße seit Mitte der 1990er Jahre leer. Zwar steht das Gebäude unter Denkmalschutz, dennoch wird der Abriss diskutiert.

Weil die unteren Etagen zugemauert und das gesamte Gebäude mit einem Zaun gesichert wurde, können interessierte Besucher die alte Eisfabrik selbst nicht mehr betreten. Erinnerungsfotos können die Gäste der Stadt aber vom Bona-Peiser-Weg her machen. Erreichen können die Besucher die alte Eisfabrik ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Denn an der Haltestelle Köpenicker Straße/Adalbertstraße hält die Buslinie 265 direkt vor dem Gelände. In fußläufiger Entfernung befinden sich außerdem der Ostbahnhof sowie die U-Bahn-Stationen Schlesisches Tor und Heinrich-Heine-Straße.

Die Geschichte der alten Eisfabrik

Die Produktion von künstlichem Eis startete in der alten Eisfabrik anno 1896, zunächst aber an einem anderen Standort. Die Fabrik hatte eine große Bedeutung für Berlin. Denn damals existierten in privaten Haushalten noch keine Kühlschränke, weshalb das Eis von den Mitarbeitern der Fabrik in Form von Stangen an Haushalte, aber auch Brauereien, Obsthandlungen und Kneipen geliefert wurde. Selbst Milch wurde während des Transports bis in die 1970er Jahre hinein durch Eis gekühlt. Eingestellt wurde die Produktion von Stangeneis schließlich kurz nach der Wende.

Bereits seit mehreren Jahren läuft in Berlin die Diskussion, ob die alte Eisfabrik abgerissen werden sollte. Während der Eigentümer, die TLG am Abriss interessiert ist, um das Gelände zu entwickeln, möchte das Bezirksamt das denkmalgeschützte Ensemble erhalten. Auch eine Initiative wurde gegründet, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Gelände in seiner bisherigen Form zu erhalten. Beispielsweise könnten die Kühlhäuser nach einem denkmalgerechten Umbau gewerblich genutzt werden, während im Hof der alten Eisfabrik ein Restaurant entstehen könnte.

November 2018

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017, ab 2018.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com