Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Juni 2013

Auf den Spuren des UNESCO Weltkulturerbes in Berlin

Sehenswürdigkeiten, die das Prädikat „UNESCO Weltkulturerbe“ tragen, sind bei vielen Touristen besonders beliebt. Doch viele Besucher wissen gar nicht, welche Stätten man dazu zählt, und welche nicht. Auch auf Berlin trifft dieser Umstand zu. Zeit, hier etwas Aufklärung hineinzubringen.

Zunächst die Frage: Was ist überhaupt ein UNESCO Weltkulturerbe?

Um in den Genuss des Prädikats „UNESCO Weltkulturerbe“ zu kommen, muss es sich um eine Örtlichkeit handeln, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität sowie Integrität weltbedeutend ist und vom Staat, in der sie sich befindet, für diesen Titel vorgeschlagen werden.

Es geht dabei also um Gebäude, Parks und sonstige Stätten mit besonderer Vergangenheit, deren kontinuierliche Pflege und Erhalt für die Nachwelt unbedingt notwendig ist. Eine solche ist beispielsweise das im 18. Jahrhundert erbaute Schloss Sanssouci. Kenner sprechen hier vom „Versailles von Preußen“ – angesichts der beeindruckenden Architektur und der weitläufigen Parkanlagen im Außenbereich wird das sicherlich jeder Besucher nachvollziehen können.

Auch die Berliner Museumsinsel trägt den begehrten Titel. Ihr Besuch ist ein absolutes Muss für jeden Berlin-Touristen, gleich fünf weltbekannte Museen warten hier mit einer Vielzahl einmaliger Ausstellungsstücke aus etlichen Jahrhunderten auf. Im Einzelnen handelt es sich dabei um das Pergamonmuseum, das Alte und das Neue Museum, das Bodemuseum sowie die Nationalgalerie. Insbesondere das Neue Museum lockt seit einiger Zeit mit einer Sammlung einmaliger Kunstschätze und Funde aus dem alten Ägypten, zum Beispiel die mehr als 3000 Jahre alte Büste der Nofretete. Sie ist seit 2009 im Neuen Museum zu sehen.

Doch das ist längst nicht alles. Von den in Deutschland insgesamt 37 Stätten, die mit dem Titel „UNESCO Weltkulturerbe“ ausgezeichnet wurden, befindet sich ein Großteil in uns um Berlin. So wurden z. B. im Jahr 2008 die Siedlungen der Berliner Moderne mit dem begehrten Titel ausgezeichnet, bereits 1990 konnten die Schlösser und Parks von Berlin und Potsdam die Auszeichnung entgegennehmen.

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com