Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Juli 2012/1

Kuppel des Berliner Reichstags wieder für Spontanbesucher geöffnet

Für Besucher der deutschen Hauptstadt gilt sie als eine der Hauptattraktionen: Die Glaskuppel des Berliner Reichstags, der als Regierungsgebäude fungiert. Leider war ein Besuch dieser Glaskuppel in den letzten zwei Jahren nicht gerade einfach, da sie zunächst wegen der Vorwarnungen ganz geschlossen und später nur noch für jene Besucher zugänglich war, die sich einer aufwändigen Anmeldeprozedur unterzogen.

Die gute Nachricht: Diese Zeiten sind nun vorbei. Ab sofort können Besucher auch wieder spontan einem Abstecher in den Reichstag machen und sich das politische Geschehen von ganz oben in der Kuppel ansehen. Dabei ist es lediglich erforderlich, sich zwei Stunden vor seinem Besuch beim Besuchsdienst des Reichstags anzumelden. Zuvor musste diese Anmeldung mehrere Werktage vor einem geplanten Besuch erfolgen, so dass ein spontaner Abstecher in den Reichstag nicht möglich war.

Für alle, deren Interesse nun geweckt wurde, hier einige Basisinformationen zur Besucherkuppel im deutschen Reichstag:

Der Reichstag verfügte ursprünglich nicht über eine solche Kuppel, sie wurde erst nachträglich im Zuge umfangreicher Renovierungsarbeiten montiert. Sie befindet sich auf dem Dach des Reichstags und weist einen Durchmesser von etwa 38 m bei einer Höhe von knapp 24 m auf. Das Grundgerüst besteht aus Stahl, verkleidet ist die Kuppel mit rund 3.000 m² Glasfläche. Besucher des Reichstags müssen sich zunächst einer Sicherheitskontrolle unterziehen und können dann mit zwei Fahrstühlen auf das Dach gelangen. Hier befinden sich unter anderem eine Dachterrasse und ein kleines Restaurant sowie der Zugang zur Kuppel.

Die Kuppel selbst verfügt über zwei Emporen, die zu einer Aussichtsplattform in 40 m Höhe führen. Durch die großen Glasflächen lassen sich parlamentarische Sitzungen direkt von der Kuppel aus verfolgen, der Ton wird dabei live übertragen.

Nach ihrer Fertigstellung im Jahr 1999 wurde die Kuppel des Reichstags inzwischen von mehr als 18 Millionen Menschen besucht. Demnach ist insbesondere in den Sommermonaten - während der Sommerferien - mit einem erhöhten Besucherandrang zu rechnen.

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com