Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Der Österreichpark: ein Hauch von Österreich an der Spree

Seit 2013 existiert in Berlin Charlottenburg mit dem Österreichpark eine Grünanlage, welche die Besucher ins Alpenland versetzt. Die Mittel für den Ausbau der ehemaligen Sömmeringanlage zur Parkanlage wurde von der Österreich-Werbung zur Verfügung gestellt.

Ein alpiner Steingarten empfängt die Besucher

Direkt am Eingang in der Sömmeringstraße erwartet die Besucher auf der sogenannten Mierendorff-Insel ein alpiner Steingarten mit Alpen Astern, Silberdisteln, Enzian und weiteren Pflanzen aus dem Alpenraum angepflanzt. Direkt neben diesem Steingarten führt eine von steirischen Apfelbäumen gesäumte Allee durch den Park. Diese führt unter anderem durch ein Fernrohr in Form einer Kunstinstallation, welche den Blick auf die Tiroler Alpen bietet.

Auf dem rund 3.000 Quadratmeter großen Gelände laden mehrere Almbanken zum Ausruhen und Verweilen ein. Diese sind charakteristisch für das Salzburger Land. Am Ufer der Spree hingegen wurden mehrere Liegewiesen zum Verweilen ein.

So entstand der Österreichpark

Ursprünglich handelte es sich bei der Sömmeringanlage um eine Brachfläche in der Stadt. Weil die Berlin die Spree jedoch als Grünraum gilt, der die komplette Stadt durchquert, wurde die Brachfläche bereits 2006 neu gestaltet. Damals wurden Liegeflächen gestaltet, Parkbänke, Wege und ein Spielplatz angelegt.

Weil die Berliner Bezirke in den vergangenen Jahren jedoch immer weniger Mittel zur Pflege der Grünanlagen zur Verfügung standen, schloss sich das Bezirksamt mit der Tourismusorganisation Österreich Werbung Deutschland zusammen. Letztere stellte die finanziellen Mittel zur Verfügung, im Gegenzug durfte das Areal als Werbefläche für die Alpenrepublik genutzt werden.

Eröffnet wurde der Österreichpark schließlich am 12. Mai 2013 im Rahmen einer Wanderung, die vom österreichischen Botschafter Ralph Scheide angeführt hat. Ein Teil des Österreichparks ist übrigens auch der Uferweg an der Spree, der gern von Anglern besucht wird.

März 2016

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com