Berlin Sightseeing Tours: Unterwegs in Berlin

Wer nicht gerade mit dem eigenen Auto nach Berlin kommt und somit freie Hand hat, sich in der deutschen Hauptstadt zu bewegen, dem stehen trotzdem viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, an fast jeden gewünschten Ort Berlins innerhalb kürzester Zeit zu kommen.

Wenn Sie noch nicht genau wissen, welche verschiedenen Verkehrsmittel und sonstige Möglichkeiten Ihnen dabei zur Verfügung stehen, erfahren Sie hier die besten Tipps und Tricks, um günstig und schnell in Berlin unterwegs zu sein.

Die öffentlichen Verkehrsmittel

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin

Zu den klassischen Verkehrsmitteln zählen Bus, Bahn/U-Bahn und Taxi. Das Verkehrsnetz ist in Berlin äußerst gut ausgebaut, so dass Sie mit den klassischen, öffentlichen Verkehrsmitteln nahezu an jedem Ort in Berlin innerhalb kurzer Zeit gelangen. Insbesondere die Berliner U-Bahn verfügt dabei über eines der weitläufigsten Schienennetze in ganz Europa. Allerdings müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass insbesondere in Stoßzeiten oft ein dichtes Gedränge in den einzelnen Waggons herrscht. Teilweise sind diese sogar so überfüllt, dass Sie ein paar Minuten auf den nächsten Zug warten müssen.

Bei den Bussen muss unterschieden werden zwischen den normalen Linienbussen und den speziell präparierten Bussen für Touristen. Dabei handelt sich oft um die bekannten Doppeldeckerbusse, die im oberen Teil entweder ganz offen oder mit Glas überdacht sind, so dass Sie eine optimale Aussicht auf die Bauwerke und Lokalitäten der Stadt haben. Diese können Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt optimal erkunden.

Berlin entdecken kann man mit diesen Anbietern: Stadtrundfahrten Berlin

Stadtführungen

Fahrradtouren

Doch nicht nur mit den bekannten Berliner Touristenbussen lässt sich die Stadt sehr gut erkunden. Inzwischen bieten auch verschiedene Fahrradverleiher geführte Touren durch Berlin auf dem Drahtesel an. Zu erwähnen sind dabei hauptsächlich die Anbieter „Berlin on Bike“ im Stadtteil Prenzlauer Berg sowie die Fahrradstation in der Dorotheenstraße in Berlin Mitte. Beide Anbieter unternehmen täglich geführte Fahrradtouren durch ganz Berlin, wobei Sie zwischen verschiedenen Routen, Schwierigkeitsgraden und Preisklassen wählen können.

Zahlreiche kleinere Unternehmen bieten außerdem Stadtführungen mit Bussen, Kleinbussen oder auch Pkws an.

Tipp: Virtuelle Stadtführungen Berlin

City Guide Berlin - Eventagentur

Die Reise-, Tour- und Eventagentur City Guide Berlin organisiert und vermittelt Touren in und um Berlin. Touren zu Wasser, in der Luft, unter der Erde (sprich in der Berliner Unterwelt), zu Fuß, mit dem Fahrrad, Motorrad, Traktor, Heißluftballon, Doppeldecker, etc.
Mehr Informationen zu City Guide Berlin - Eventagentur...

S.R.ComedyBus

S.R.ComedyBus Stadtrundfahrt Berlin: Entertainer und Comedians führen durch die Straßen von Berlin! Ihre Lachmuskeln müssen einiges aushalten können.
Mehr Informationen zu S.R.ComedyBus - Stadtrundfahrten Berlin...

Trabi Stretchlimousinen Stadtrundfahrt

Trabi XXL Stretchlimousine

Eine Stadtrundfahrt mit einem Trabant? Nicht ein gewöhnlicher Trabant, sondern mit einer „Trabant Stretchlimousine“ können Sie Berlin entdecken.

Mehr Informationen zu Trabi Stretchlimousinen Stadtrundfahrt...

Trabi Safari

Entdecken Sie Berlin mit dem Trabi bei einer Trabi Safari, mit dem Trabi auf eigene Faust, oder mit Guide.
Mehr Informationen zu Trabi Safari Berlin...

HimmelBlauBerlin

HimmelBlauBerlin bietet Sightseeingtouren durch Berlin bzw. individuelle Stadtführungen in klassischen Cabriolets an.
Mehr Informationen zu HimmelBlauBerlin: Sightseeingtouren durch Berlin...

Oldie-Käfer-Touren

Wer Berlin einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchte, kann bei der Berlin Oldie Käfer Tour eine Konvoi-Sightseeing-Tour sowie verschiedene Entdeckertouren buchen.
Mehr Informationen zu Oldie-Käfer-Touren in Berlin...

Videobus und Panoramabahn

Ganz neu ist die so genannte „Videobustour“, veranstaltet vom gleichnamigen Unternehmen mit Sitz „Unter den Linden 40“ in Berlin Mitte. Es handelt sich dabei um eine Stadtrundfahrt in einem speziell präparierten Bus, von dem aus nicht nur die bekannten Schauplätze besichtigt werden können, sondern in dem auch historische Filme laufen, die das frühere Leben an diesen Plätzen hautnah zeigen.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, Berlin auch per S-Bahn zu erkunden. Zu diesem Zweck steht eine spezielle Panoramabahn zur Verfügung, die jeweils ab dem Ostbahnhof durch ganz Berlin fährt. Für Touristen ein ganz besonderer Tipp!

Segway-Touren

Ein weiterer Geheimtipp sind die seit kurzer Zeit angebotenen Segway-Touren des Anbieters „City Segway Tours“. Auf den skurrilen Ein-Personen-Elektrorollern können Sie verschiedene Routen durch die Hauptstadt wählen, von der 90-minütigen Schnupperfahrt bis hin zur kompletten Berlin-Mitte-Tour, die rund vier Stunden dauert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.citysegwaytours.com.

Berlin zu Fuß

Doch auch zu Fuß gibt es viele Möglichkeiten, um die deutsche Hauptstadt zu erkunden. Zum Beispiel bietet der auf dieser Webseite bereits angesprochene Verein „Berliner Unterwelten e.V.“ geführte Wanderungen durch die unterirdischen Schutzanlagen und Bunker in Berlin an. Für Abenteuerlustige ein ganz besonderes Erlebnis!

Weiterhin gibt es geführte Audiotouren durch Berlin, bei denen Sie zu jeder Attraktion ausführliche Informationen im Hörspielformat über einen Kopfhörer erhalten. Darüber hinaus gibt es verschiedene Anbieter, die spezielle Abenteuertouren oder Schnitzeljagden für Erwachsene in der Hauptstadt veranstalten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beispielsweise unter www.berlin-timebandits.de.

Berlin aus der Luft

Selbstverständlich können Sie Berlin auch aus der Luft erkunden, entweder mit dem Flugzeug oder einem Hubschrauber. Informationen über Rundflüge aller Art erhalten Sie beispielsweise unter www.air-service-berlin.de oder www.hubschrauber-rundflug-berlin.de.

Allerdings sind diese Flüge nicht ganz billig und die mitfliegenden Passagiere sollten keine Flugangst haben.

Berlin auf dem Wasser entdecken

Berlin zu Schiff entdecken, sollte auf der Liste jedes Besuchers stehen. Die Stadt ist mit ihrem umfangreichen Kanalsystem und dem Verlauf der Spree überall von Wasserstraßen durchzogen.

>> Mehr Informationen zu Berliner Reedereien für Schifffahrten auf der Spree (hier klicken)

50 kostenlose Aktivitäten in der Hauptstadt entdecken

Viele planen auch dieses Jahr wieder einen Trip in die Kulturhauptstadt Berlin. Hier reihen sich die möglichen Ausflugsziele aneinander und den Überblick behalten ist nicht einfach. Deshalb findet ihr hier eine Top 50 Liste mit möglichen Erlebnissen und das Beste? Sie sind alle gratis zu erleben. Sortiert wie das S- und U-Bahnnetz von Berlin ist selbst für den Erstbesucher einfach sich zu orientieren. Klickt euch mal durch.

>> Mehr Informationen zu 50 kostenlose Aktivitäten in der Hauptstadt entdecken - Map Übersicht (hier klicken)

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com