Meldungen rund um das Reisen - Berlin, Europa und die Welt

Kinderkarneval der Kulturen: Malwettbewerb

Am Pfingstsamstag, also am 19. Mai 2018, findet der Berliner Kinderkarneval der Kulturen bereits zum 22. Mal statt. Dieser ganz besondere Tag startet mit einem bunten Kostümzug durch den Bezirk Kreuzberg, anschließend wird im Görlitzer Park interkulturell gefeiert, getanzt und gespielt. Selbstverständlich haben sich die Organisatoren auch für dieses Jahr ein buntes Bühnenprogramm einfallen lassen. Die Kinder können sich aber bereits jetzt auf den Kinderkarneval der Kulturen einstimmen: Der traditionelle Malwettbewerb ist nämlich bereits im Dezember gestartet und läuft noch bis zum März. Das Motto des diesjährigen Malwettbewerbs lautet: „Sag mir, wo die Bienen sind, wo sind sie geblieben?“

Die Details zum Malwettbewerb für den Kinderkarneval der Kulturen

Teilnehmen dürfen Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren können am großen Malwettbewerb teilnehmen und ihre Phantasien zum Thema Biene in den unterschiedlichsten Techniken auf Papier bringen. Anschließend können sie ihre Werke bei der Kreuzberger Musikalischen Aktion (Friedrichstraße 2, 10969 Berlin-Kreuzberg) entweder persönlich einreichen oder per Post schicken. Einsendeschluss ist am Freitag, 23. März. Die eingereichten Bilder werden von einer Jury begutachtet, die zwischen drei und fünf Gewinnbilder nominiert, welche auf das offizielle Plakat des Kinderkarnevals gedruckt werden. Die kleinen Künstler, welche die besten Arbeiten eingereicht haben, erwarten zusätzlich attraktive Preise. Aber auch die anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus: Sämtliche Bilder, die beim Wettbewerb eingereicht werden, werden im April 2018 im Rahmen einer großen Ausstellung präsentiert. Die Preise an die besten Arbeiten werden am Tag der Ausstellungseröffnung vergeben, eingerahmt von einem bunten Kulturprogramm.

Warum kommt die Biene auf den Kinderkarneval der Kulturen?

Alljährlich wählen die Organisatoren ein Tier als Mottotier für den Kinderkarneval der Kulturen aus. Dabei wird abwechselnd ein Tier gewählt, dessen Lebensraum sich in den Elementen Wasser, Luft oder Erde befindet. Die Biene wurde ausgewählt, weil sie eine enorm wichtige Rolle im Kreislauf der Natur spielt, jedoch sind die Bienen in ihrem Bestand derzeit massiv gefährdet.

Januar 2018

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017, ab 2018.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com