Berlin entdecken mit der Berliner Geschichtswerkstatt

Bereits seit 1981 gibt es den Verein Berliner Geschichtswerkstatt, der verschiedene Facetten in der Historie der Bundeshauptstadt erforscht. Darüber hinaus organisiert der Verein regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen zur Geschichte der Stadt. Besonders beliebt sind auch bei den Gästen Berlins die Dampferfahrten, die während der Sommermonate angeboten werden und jeweils unter einem bestimmten Motto stehen.

Über die Berliner Geschichtswerkstatt

Der gemeinnützige Verein hat knapp 80 Mitglieder und verbindet die akademische Forschung mit Gedenkstättenarbeit und lokaler Spurensuche. Selbstverständlich versuchen die Mitglieder dabei auch, intensiv mit Zeitzeugen in Kontakt zu kommen. Schwerpunkte in der Forschungsarbeit sind die Minderheitenforschung, die Geschlechtergeschichte sowie die Zeit des Nationalsozialismus. Vor diesem Hintergrund spielt die Berliner Geschichtswerkstatt auch regelmäßig in gesellschaftlichen Debatten der Bundeshauptstadt eine Rolle.

Mit verschiedenen Projekten präsentiert sich die Berliner Geschichtswerkstatt auch nach außen hin. Im Rahmen dieser Projekte werden die historischen Themen aufgearbeitet und auch in Form von Ausstellungen und Publikationen an die Öffentlichkeit gebracht.

Die historischen Schiffsrundfahrten mit der Berliner Geschichtswerkstatt

Alljährlich im Mai starten die historischen Schiffsrundfahrten der Berliner Geschichtswerkstatt. Innerhalb von drei Stunden haben die Besucher hierbei die Gelegenheit, Berlin von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Denn die Fahrten stehen jeweils unter einem bestimmten Themenschwerpunkt wie „Ab durch die Mitte“ oder die „Litera-Tour“. Die ganz besondere Atmosphäre, die in Berlin während der Abendstunden herrscht, lernen die Gäste am besten bei den „Sunset-Abendfahrten“ kennen. Natürlich werfen die Gäste von der Spree aus auch einen Blick auf verschiedene Sehenswürdigkeiten in Berlin wie beispielsweise das Regierungsviertel. Angeboten werden die historischen Schiffsrundfahrten von der Berliner Geschichtswerkstatt bis zum September.

Kontakt:

Berliner Geschichtswerkstatt
Goltzstraße 49
D-10781 Berlin

Öffnungszeiten

Der Laden der Berliner Geschichtswerkstatt hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 12 bis 15 Uhr

E-Mail: info[add]berliner-geschichtswerkstatt.de
Webseite: www.berliner-geschichtswerkstatt.de

Oktober 2018

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017, ab 2018.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com