Paintball: ein Sport mit Nervenkitzel-Garantie

Auf jede Menge Action und Thrill brauchen die Besucher in Berlin mit Sicherheit nicht verzichten. Beispielsweise lohnt sich für abenteuerlustige Urlauber ein Besuch in einer der sechs Paintball-Anlagen in und um Berlin in jedem Fall.

Was ist Paintball?

Bei Paintball handelt es sich um einen taktischen Mannschaftssport. Dabei werden die gegnerischen Spieler mit Farbkugeln beschossen. Sobald der Gegner einen Treffer gelandet hat, muss der getroffene Spieler das Spielfeld verlassen. Die Wurzeln dieses Mannschaftsspiels reichen übrigens bis Anfang der 1940er Jahre zurück. Damals hatten Evan und Charles Nelson die Nelson Paint Company gegründet, die einige Patente zum Markieren von Bäumen mit Hilfe einer Spritzpistole hielt. Später füllte er die Farbe in Gelantinekapseln, wodurch auch Pferde und Rinder markiert werden konnten. In der Urform entwickelte er das Spiel Paintball schließlich 1960.

Die verschiedenen Varianten von Paintball

Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene haben ihren Spaß an Paintball. Sportlich ambitionierte Spieler messen sich gerne im Wettbewerb, und auch bei Firmenevents oder Junggesellenabschieden wird gern ein entsprechender Parcours besucht. Gespielt wird Paintball heute übrigens in verschiedenen Varianten:

- Bei „Capture the Flag“ gilt es, die Flagge des Gegners zu erobern und zur eigenen Base zu bringen.

- Bei der Variante „Eliminated“ wird so lange gespielt, bis alle Gegner markiert werden konnten.

Wichtig ist dabei lediglich, dass die Teilnehmer die Sicherheits- und Kleidervorschriften beachten. Denn auch wenn die Kugeln an sich ungefährlich sind, können sie doch so manche unangenehme Verletzung verursachen.

Die Paintballanlagen in Berlin und um Berlin herum

In der Bundeshauptstadt und im Umland gibt es insgesamt sechs Anlagen, darunter auch Outdooranlagen. Die Spieler brauchen dabei allerdings keine Bedenken bezüglich der Umwelt zu haben. Denn die Farbe in den Kugeln wird auf biologischer Basis hergestellt und ist innerhalb von zwei Wochen abgebaut, sodass keinerlei Umweltbelastung entsteht. Das sind die Paintballanlagen in und um Berlin:

LOS-Woodlands e.V.

Birkenweg
15848 Wilmersdorf
Webseite: www.los-woodlands.de
Kontakt: E-Mail: info[add]los-woodlands.de

Paintball World

Kleine Eiswerderstraße 1
13599 Berlin-Spandau
Webseite: www.paintball-world-berlin.de
E-Mail: info[add]paintball-world-berlin.de

Paintgalaxy

Buchholzer Straße 62 – 65
13156 Berlin-Pankow
Webseite: www.paintgalaxy.de
Kontakt: E-Mail: info[add]paintgalaxy.de

HotGuns

Sternebecker Dorfstraße 29
15345 Prötzel
Webseite: www.hotguns.tv
Kontakt: E-Mail: info[add]hotguns.de

Paintball Arena Schönwalde

Am Silberberg 2
14621 Schönwalde bei Falkensee
Webseite: www.paintball-schoenwalde.de
E-Mail: paintball-schoenwalde[add]hotmail.de

Go Paintball Adventure Park

Gladowshöher Straße 3
15345 Garzau Garzin
Webseite: www.go-paintball.de
Kontakt: E-Mail: info[add]go-paintball.de

Januar 2019

Weitere Informationen und Meldungen rund um Berlin ab 2011, ab 2013, ab 05.2014, ab 2015, ab 2016, ab 2017, ab 2018, ab 2019.

Berlin Sehenswürdigkeiten, Reise und Insider Tipps

Berlin ist immer eine Reise wert

[ © Das Copyright liegt bei www.berlin-travel-sightseeing.com | Berlin Sightseeing - Reisetipps und Sehenswürdigkeiten]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.berlin-travel-sightseeing.com